Infos

Aktualisierungen dieser Webseite automatisch melden lassen!

Die "Neuigkeiten" auf dieser Seite werden ab sofort auch als sog. Feed angeboten. Jeder, der den Feed abonniert hat, wird über neue Artikel und Beiträge auf dieser Website automatisch informiert. So kann jeder Interessierte, auch ohne diese Website explizit aufzusuchen, erkennen, ob für ihn interessante, neue Beiträge vorliegen. 

Ein weitverbreiteter kostenloser Feed-Reader ist z.B. der NFReader . Es ist keine Installation nötig. Das Programm wird als .rar – Datei zum Download angeboten. Diese Datei  kann z.B. mit dem kostenlosen Packer 7-Zip entpackt werden. Durch Aufruf der .exe – Datei wird das kleine Programm dann gestartet (portable). Im Menü “Feeds” – “Hinzufügen” muss dann der Link eingetragen werden. Auch gibt es für die verschiedenen Browser Erweiterungen oder Add-Ons, die es erlauben, RSS-Feeds zu lesen.


Feed - Link für diese Seite:
http://www.fotografie-in-schwarz-weiss.de/neuigkeiten?format=feed&type=rss 

oder benutzen Sie oben rechts das farbige RSS-Symbol (rechts neben "Register").


Viele Internetseiten, wie z.B. Zeitungen und Online-Medien bieten RSS-Feeds an. So kann man sich mit einem kleinen Programm schnell einen Überblick über Änderungen auf mehreren Internetseiten verschaffen.

Hier einige weitere interessante Feeds:

http://spur-photo.com/feed
Spur Schwarz-Weiß-Entwicklungstechnik

http://www.photoscala.de/rss.xml
photoscala - Fotografie im Fokus

https://feeds.feedburner.com/fotointern
fotointern: News und Aktuelles aus der Schweizer Fotoszene

http://fototv.de/rss.xml
Neue kostenlose Filme bei FotoTV

http://www.spiegel.de/schlagzeilen/tops/index.rss
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

http://www.faz.net/rss/aktuell/
FAZ.NET - Aktuell



Otto Beyer webFoto: Alain de la Maison

Meine große Leidenschaft gilt schon seit je her den schwarzweißen Bildern. In ihrer farblichen Reduktion vermögen sie das Auge des Betrachters auf die wesentlichen Formen und feinste Schattierungen einer Szene zu lenken und können, neben ihrer dokumentarischen Aussage, zu neuen Sichtweisen scheinbar vertrauter Objekte anregen. Die Fotografie ist für mich untrennbar mit der Arbeit in der Dunkelkammer verbunden.

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu einem meiner Artikel oder zu meiner Webseite habe, können Sie mir gerne schreiben: 

mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 Otto Beyer Bild2Foto: Alain de la Maison


Otto Beyer webFoto: Alain de la Maison

Dr. Otto Beyer
Eichenallee 6
63457 Hanau

Tel.: 06181-56450
Fax: 06181-56650
 mobil: 0176-41926928
 mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Otto Beyer (Anschrift wie oben)


Haftungsausschluß

Für die Inhalte der Beiträge der Seiten sind die genannten Autoren verantwortlich. Es wird keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 


Internetseite: Medien-Studio-Beyer