Neuigkeiten

25.01.2010

Microdol-X nicht mehr erhältlich!


Wie der eine oder andere inzwischen erfahren mußte, ist der Kodak Negativentwickler Microdol-X inzwischen nicht mehr erhältlich.
Mir sind, neben dem Selbstansatz, folgende fertig konfektionierten Ersatzlösungen bekannt:

  • Ilford Perceptol, allerdings nur noch in der 1 Liter Packung

  • LegacyPro Mic-X in der 3,8 Liter Konfektionierung (auch über Fotoimpex per Mail bestellbar; nicht im Shop)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.