Bilder


"Old Argonner Kaserne"

Das Gelände der Old Argonner Kaserne in Hanau zeichnet sich durch großzügige Grünflächen und alten Baumbestand aus. Erste Gebäude wurden als Wehrmachtskasernen errichtet. Die dann von den US-Streitkräften bezogenen Liegenschaften wurden erweitert und bis vor wenigen Jahren von diesen genutzt. Im Rahmen eines ehrgeizigen Konversionsprogramms vom Bund, Land Hessen und der Stadt Hanau soll die Anlage einer baldigen zivilen Nutzung zugeführt werden (Konversion).

Die "Hanauer Lichtbildner" hatten Gelegenheit, auf diesem, für die Öffentlichkeit gesperrtem Gelände, zu fotografieren. Die folgenden Aufnahmen wurden auf 4x5 Film aufgenommen und anlässlich der Jahresausstellung der "Hanauer Lichtbildner" präsentiert. Sie zeigen Gebäude und Einrichtungen, über die die Zeit hinweggeschritten ist. Die letzten beiden Aufnahmen zeigen als Ausblick Gebäude aus der "New Argonner Kaserne", die schon saniert wurden und großzügige Wohngelegenheiten bieteten.
 

Weiterlesen ...


"
Momente künstlerischen Schaffens"

Die in der Kanzlei Nickel & Nickel im Sommer 2011 gezeigten Bilder der Musiker wurden bei der Generalprobe des Preisträger­konzertes der Hanauer Musikakademie 2011 aufgenommen. Ergänzt werden die Bilder von zwei Aufnahmen des bekannten Hanauer Malers Erhard Angermann beim Arbeiten im Schlosspark.

Es wurde konsequent ohne künstliche Beleuchtung gearbeitet, um den "künstlerischen Moment" möglichst authentisch einzufangen.

Bei den Musikerbildern stand damit nur die Bühnenbeleuchtung zur Verfügung. Mit hochempfindlichem Film und einer Mittelformatkamera auf Einbeinstativ wurden die Aufnahmen mit recht langer Verschlusszeit (1/15 Sek.) im sog. Umkehrpunkt oder Totpunkt der Bewegung aufgenommen. Die Momente höchster Konzentration konnten somit eindrucksvoll festgehalten werden.

Ähnliches gilt für die Aufnahmen von Erhard Angermann im Schlosspark. Die Aufnahmen entstanden genau in dem Moment, in dem der Maler das Motiv kurz fixierte, um wichtige Details zu erfassen und dann die Arbeit wieder konsequent fortzusetzen. 
 

Weiterlesen ...


"KONTRASTE"

Die gezeigten Bilder wurden alle von Planfilmnegativen 4x5" auf Barytpapier vergrößert und im Rahmen der ahl - Ausstellung gezeigt. Bitte beachten Sie, daß durch die in Größe und Auflösung stark reduzierte Intnetdarstellung viele der im Originalprint vorhanden Details einfach verlorengehen.
 

Weiterlesen ...


"Stadt und Land"

 Das Spannungsfeld zum Thema der Ausstellung baut sich auf durch den Kontrast Stadt – Land, jeweils charakterisiert durch Menschen und Landschaft. Dies sind darüberhinaus die ganz klassischen Sujets der künstlerischen Fotografie. 
 

Weiterlesen ...


"Gartenbilder in Schwarz-Weiß"

 Bei diesem Thema scheiden viele vertraute Themen einfach aus. Vielleicht finden Sie aber bei den gezeigten Bildern trotzdem einen interessanten Blick auf ein eigentlich vertrautes Motiv. 
 

Weiterlesen ...


"Querschnitt"

 Hier finden Sie einige interessante Bilder, die sich nicht in eine klassische Serie einordnen lassen. 
 

Weiterlesen ...


"Weite und Nähe"

 Die offene Landschaft mit den darin eingebetteten malerischen Ortschaften und den noch recht vielen kompakten Fachwerkhäusern aus ortsüblichen Materialien ist für mich ein Sinnbild von Weite und Nähe, wie sie über Jahrhunderte von ihren Bewohnern und deren Besuchern zu erleben war und auch heute noch zu erleben ist.

Die Bilder wurden mit einer Großformatkamera aufgenommen und im November 2008 auf der Gemeinschaftsausstellung des Arbeitskreises Hanauer Lichtbildner ahl e.V. erstmalig öffentlich präsentiert. Bitte berücksichtigen Sie, daß die Internet - Darstellung zu merklichen Einschränkungen hinsichtlich Details und Grauwerten führt.
 

Weiterlesen ...


"
Facetten einer Region"

Das war das Thema der Gemeinschaftsausstellung des Arbeitskreises Hanauer Lichtbildner ahl e.V. im November 2007. Die hier gezeigten Bilder des Autors haben an der Ausstellung teilgenommen. Die Prints wurden auf Barytpapier ausgearbeiten und sind selengetont. Sie haben eine Größe von 30x40 cm, sind aufgezogen und mit Passepartout (50x60 cm) versehen.
 

Weiterlesen ...

 
"Farewell Ceremony"

In der Nachbarschaft befindet sich eine größere Kasernenanlage der US Army. Die Bilder wurden aufgenommen als zwei Einheiten offiziell zu einem Einsatz im Irak verabschiedet wurden. Der Einsatz wird wohl ein ganzes Jahr dauern. Während dieser Zeit werden die Soldaten von ihren Familien getrennt sein. Auf den Bildern sind Soldaten und ihre Familienangehörige aus der benachbarten Pionier-Kaserne zu sehen. Ich erhielt freundlicherweise eine Einladung zum Fotografieren. Vielen Dank an das Public Affairs Office. Bei den Aufnahmen habe ich versucht, die Menschen zu zeigen und weniger die offiziellen Teile der Zeremonie.

 

Weiterlesen ...