Tipps & Tricks

 

 

Windows Taste2

 

Monitor kalbrieren unter Windows 7 oder höher

Wie bei vielen Fernsehgeräten entsprechen die Werkseinstellungen auch bei Monitoren oft nicht den Kriterien für eine gute Darstellung von Bildern oder Schrift. Mit Windows Bordmitteln lässt sich aber ein wirksamer Abgleich der verschiedenen Parameter herbeiführen.


Wir nehmen dazu das Programm "dccw", um eine einfache Bildschirmkalibrierung durchzuführen (Display Color Calibration Tool für Windows).

Arbeitsschritte: Durch Drücken der Windows-Taste und "R" erscheint das "Ausführen" – Fenster.

Windows Taste1

 

Durch Eingabe von "dccw" und Betätigen von "OK" starten wir die Bildschirm-Farbkalibrierung.

Ausfuehren

Das Hilfsprogramm führt Sie durch die Farbkalibrierung. Nach dem Abschluss der Farbkalibrierung lässt sich dann optional noch der Cleartype-Tuner für eine optimierte Schriftdarstellung starten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.