Filme eintesten

 

SCHWARZWEISS 80


Push- / Pull-Entwicklung und das Zonensystem

- Beitrag aus SCHWARZWEISS Nr. 80 Seite 44 ff. -

Immer wieder starten Fotografiebegeisterte in die Selbstverarbeitung mit dem sogenannten Pushen von Schwarz-Weiß-Filmen. Das kann man an den Fragestellungen in den verschiedenen einschlägigen Foren leicht ablesen. Diese Motivation der Neueinsteiger für eine Selbstverarbeitung von Filmmaterial muss man sehr ernst nehmen, denn nur über diese lassen sich ja auf Dauer befriedigende Ergebnisse erzielen. Auf der anderen Seite wird der ernsthafte SW-Fotograf, der mit dem Zonensystem vertraut ist doch meist etwas blass, wenn er das "Unwort" Push-Entwicklung hört.

Im Artikel werden Zusammenhänge aufgezeigt und für ein Arbeiten nach dem Zonensystem werden Abschätzungen für Belichtungskorrekturen angegeben. Diese Belichtungskorrekturen müssen zusätzlich zur ermittelten effektiven, N-wertabhängigen Filmempfindlichkeit berücksichtigt werden.
 

 


>> HIER<< der Artikel zum Download!


Loading...