Neuigkeiten

DGH Ausstellung 2013

Der Eintritt zur Vernissage ist frei.

Seien Sie herzlich willkommen!

 


 


 »arbeitskreis hanauer lichtbildner« (ahl)
e.V. 

zeigte seine Fotoausstellung

» Quadratische Kompositionen «

vom 6.10. bis 27.10.2012
im Deutschen Goldschmiedehaus

Vernissage am 5.10.2012 um 19 Uhr

In einer Hommage an das quadratische Bildformat zeigen 16 Fotografen des arbeitskreises hanauer lichtbildner (ahl e.V.) ihre gelungenen Ausarbeitungen zum Thema "Quadratische Kompositionen". 

Das Thema der Ausstellung ist besonders herausfordernd, da auch im Zeitalter der digitalen Fotografie die meisten Bilder im rechteckigen Format aufgenommen werden. Motivauswahl und Bildgestaltung muss der Fotograf dabei so wählen, dass die Bilder im quadratischen Format ausgearbeitet und präsentiert werden können.  

Die achte Ausstellung des ahl wird eröffnet von Frau Dr. Weber-Stöber, der Leiterin des Goldschmiedehauses. Die Laudatio wird Herr Klaus Remer, Kulturbeauftragter der Stadt Hanau, halten.

Die Besucher erwartet im Deutschen Goldschmiedehaus im Herzen der Hanauer Altstadt ein erlebnis- und abwechslungsreicher Abend.

Freier Eintritt zur Vernissage !

Seien Sie herzlich willkommen.

weitere Infos finden Sie >>HIER<<



"Wollsteins Kolumne" und Rubrik "Wissen"

Jetzt, wo die Seiten von "Schwarzweiss-Magazin.de" vom Netz gegangen sind, hat Thomas Wollstein seine Zustimmung gegeben, dass seine Kolumne hier online verfügbar ist. Die Rubrik "Wissen" ist mit freundlicher Genehmigung des Autors, Karl Neumeier, hier jetzt auch verfügbar. Vielen Dank an die Autoren.

Die Beiträge sind zwar schon einige Jahre alt aber praktisch zeitlos. Wird allerdings Bezug auf Produkte genommen, kann es schon einmal passieren, dass diese Hinweise nicht mehr ganz aktuell sind. Soweit möglich, wurde versucht, die Links zu aktualisieren.

12.03.2012 


 »arbeitskreis hanauer lichtbildner« (ahl)
e.V. 

zeigte seine Fotoausstellung

» Real - Reduziert - Abstrakt «

vom 15.10. bis 5.11.2011
im Deutschen Goldschmiedehaus

 

 

Vernissage am 14.10.2011 um 19 Uhr

Durch die große Zahl von Teilnehmern und das weit gespannte Thema vermitteln die gezeigten Arbeiten einen sehenswerten Querschnitt durch die vielfältigen technischen und gestalterischen Möglichkeiten des Mediums Fotografie. Im Spannungsfeld zwischen realitätsnahen und abstrakt verfremdeten Bearbeitungen der Motive bieten sich dem Betrachter unterschiedliche Eindrücke und Stimmungen.

Die Besucher erwartet im Deutschen Goldschmiedehaus im Herzen der Hanauer Altstadt ein erlebnis- und abwechslungsreicher Abend.

Freier Eintritt zur Vernissage !

Seien Sie herzlich willkommen.

 

 

 

weitere Infos finden Sie >>HIER<<


 

Auch in diesem Jahr findet das fineartforum in Paderborn mit einem äußerst attraktiven Programm statt. Ich bin eingeladen, einen Vortrag zum Thema "Kalibrieren von s/w-Negativfilmen (Zonensystem)" zu halten. Nähere Infos und das gesamte Programm unter www.fineartforum.eu